Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Mythologie » Sagen & Mythen » 4432 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (1)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (138)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (357)
Mythologie-> (224)
  Nordische Mythologie (82)
  Europäische Urreligion (57)
  Runen & Schrift & Symbole (23)
  Sagen & Mythen (62)
Geheimwissen-> (408)
Dokumentarfilme / DVD-> (93)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (10)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Tod aus dem All Teil 1 - Angriff der Aliens - DVD
Tod aus dem All Teil 1 - Angriff der Aliens - DVD
1.99EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Wilhelm Busch: Es ist mal so, daß ich so bin - Gedichte
[4432]
5.00EUR

Eigentlich war er ein melancholischer und von Selbstzweifeln geplagter Mensch, der zeitlebens versuchte, sich als „ernsthafter“ Künstler einen Namen zu machen: Wilhelm Busch, der angriffslustige Freigeist und originelle Spötter engmaschigen Denkens, der als Schöpfer von Max und Moritz und vielen anderen, entzückend dunkel-frivolen Bildergeschichten und Gedichten bekannt wurde, die durch ihre intellektuelle Frische, die satirisch-derbe, doch niemals gewöhnliche Komik sowie die feinfühlige und hintergründige Scharfsinnigkeit der Beobachtungen bestechen und das Bedürfnis wecken, sie wieder und wieder zu lesen. In der vorliegenden Anthologie sind versammelt: Gedichte aus den Fliegende[n] Blätter[n], Dideldum, Schein und Sein, frühe Verse und andere mehr. Seine Gedichte handeln von Elefanten, Affen, Mücken und anderem Getier, von den Tücken des Alltags, unglücklicher Liebe, Trunkenheit, von Einsamkeit, Ignoranz, Dummheit und vielen weiteren menschlichen Schwächen, ihr Inhalt ist unspektakulär, ihr kecker Ton, der stets ein Lachen entlockt, jedem eingängig. Und dennoch zeichnen sich Wilhelm Buschs Texte durch ein Merkmal aus, das nur echter Kunst eignet: Sie wirken in uns nach und gewähren, indem sie uns die Dinge durch die bitterböse Komik der Beschreibung entfremden, für einen beglückenden Moment einen neuen, unverbrauchten Blick auf Altbekanntes und längst Gewusstes, so dass wir nach der Lektüre die Welt mit anderen Augen sehen als zuvor. 256 Seiten, geb. (Hardcover)

Dieses Produkt haben wir am Montag, 29. Oktober 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
ebook: 10 Trojaburg Ausgaben 2005-2010 - PDF-CD
ebook: 10 Trojaburg Ausgaben 2005-2010 - PDF-CD
Illuminati - Die Hintergründe
Illuminati - Die Hintergründe
Kurt Eggers: Der Kaiser der Römer gegen den König der Juden
Kurt Eggers: Der Kaiser der Römer gegen den König der Juden
Trojaburg-Jahresband 2014
Trojaburg-Jahresband 2014
Dennis Krüger: Der unbesiegte Sonnengott
Dennis Krüger: Der unbesiegte Sonnengott
Herman Wirth: Allmutter
Herman Wirth: Allmutter
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Wilhelm Busch: Es ist mal so, daß ich so bin - Gedichte
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2020 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal