Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Forsite Verlag Veröffentlichunge » Eigenproduktionen » 4444 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (2)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (131)
  Eigenproduktionen (37)
  Essenz & Tradition (8)
  Nachdrucke (71)
  Trojaburg Zeitschrift (15)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (338)
Mythologie-> (209)
Geheimwissen-> (410)
Dokumentarfilme / DVD-> (83)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (12)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
D. Krüger: Auf dem Weg zur Neuen Weltordnung - 2018
D. Krüger: Auf dem Weg zur Neuen Weltordnung - 2018
7.90EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Julius Evola - Im Schatten der SS
[4444]
11.90EUR 9.90EUR

Vortragsreihe in Deutschland 1938

Im Jahr 1938 kommt der italienische Philosoph Julius Evola für eine Vortragsreihe nach Deutschland. Im Rahmen der deutsch-italienischen Gesellschaft referiert er über die arische Lehre des heiligen Kampfes, das Mysterium des Grals und die Waffen des geheimen Krieges, argwöhnisch beäugt durch die NSDAP, die den Rassebegriff Evolas und seine gibellinische Reichsvorstellung ablehnt. Dennoch interessiert sich der SS-Reichsführer Himmler für den Denker, der sich in einem weiteren Aufsatz positiv gegenüber dem SS-Orden äußert und es entwickelt sich eine Zusammenarbeit zwischen Evola und der SS.

Fakt ist, daß die NS-Regierung eine offizielle Unterstützung Evolas ablehnte, wobei hier das Urteil des persönlich kritisierten Alfred Rosenbergs ausschlaggebend gewesen sein dürfte. Lange Zeit stand auch eine ebensolche ablehnende Haltung der SS Heinrich Himmlers gegenüber Evola außer Frage. Im Verlauf einer Vortragsreihe im Rahmen der Deutsch-Italienischen Gesellschaft 1938 wurde Evola von der SS beobachtet und seine Thesen begutachtet. Durchgesetzt in der Bewertung des Italieners hatte sich dabei offiziell ein Gutachter, der eine „Stillegung der öffentlichen Wirksamkeit" und die Verhinderung eines weiteren „Vordringens zu Dienststellen der Partei" empfahl. Unbeachtet blieben demgegenüber andere Gutachten, u.a. von Himmler-Berater Weisthor, die dem Italiener durchaus hehre Absichten und eine tiefgehende Kenntnis der ario-germanischen Symbolik bescheinigten und Auswirkungen auf eine tatsächliche Zusammenarbeit zwischen Evola und der SS gezeitigt haben könnten. Diese auf beiderseitiger Sympathie beruhende Annäherung zwischen Evola und der SS, die schließlich 1943 in der offiziellen Rekrutierung des Barons gipfelte, wird heute weitgehend unterschlagen.

Im Rahmen dieser Veröffentlichung findet sich eine Skizze dieser Zusammenarbeit und ein Abdruck der Originaltexte Evolas. 84 Seiten, A5-Format, mehrere Ab., gebunden (Broschur - Farbumschlag)

Inhalt

Vorwort

Einleitung: Julius Evola & die SS

Arische Lehre des Heiligen Kampfes

Gral als nordisches Mysterium

Die Waffen des geheimen Krieges

Die SS - Wächter & Orden der
Hakenkreuz-Revolution

Dieses Produkt haben wir am Sonntag, 12. Juni 2011 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Oliver Ritter: Ein Tag im Leben des Julius Evola
Oliver Ritter: Ein Tag im Leben des Julius Evola
K. Karnik: Die Wahrheit über Gott Schöpfung & Menschheit
K. Karnik: Die Wahrheit über Gott Schöpfung & Menschheit
Vril - Die kosmische Urkraft
Vril - Die kosmische Urkraft
Heinz Bartsch: Die Wirklichkeitsmacht
Heinz Bartsch: Die Wirklichkeitsmacht
Wüst: "Mein Kampf" als Spiegel arischer Weltanschauung
Wüst: "Mein Kampf" als Spiegel arischer Weltanschauung
Karl Schappeller: Raumkraft
Karl Schappeller: Raumkraft
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Julius Evola - Im Schatten der SS
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2018 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal