Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Frühgeschichte » Atlantis & Megalithkulturen » 1276 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (2)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (135)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (355)
  Atlantis & Megalithkulturen (58)
  Zeitfälschung - Archäologische R (5)
  Zeitschriften
  Ägypten (4)
  Indogermanen (46)
  Kelten (14)
  Germanen / Wikinger (75)
  Kultstätten / Externsteine (10)
  Steinzeit-Amerika (8)
  Mittelalter (23)
  Frühgeschichte 3. Reich (31)
  Römer & Griechen (38)
  Antike Quellen (23)
  Rasse & Evolution (20)
Mythologie-> (220)
Geheimwissen-> (403)
Dokumentarfilme / DVD-> (83)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (10)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Edmund Kiss: Die kosmischen Ursachen der Völkerwanderung
Edmund Kiss: Die kosmischen Ursachen der Völkerwanderung
11.90EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Herman Wirth: Die Oera-Linda-Chronik
[1276]
25.00EUR

Die Ura-Linda-Chronik (Oera Linda Boek) galt bereits nach ihrer Veröffentlichung durch den niederländischen Forscher H.G. Ottema 1872 als literarische Fälschung, die von einem Cornelis over de Linden ab 1860 einzelnen Personen zugänglich gemacht wurde. Over de Linden gab die Handschrift als eine in altfriesischer Sprache (Ingaevonisch) verfasste Chronik über ein in den nacheiszeitlichen Fluten untergegangenes matriarchalisches Paradies namens Altland (= "Atlantis in Friesland") aus. Nachdem Untersuchungen des Papieres ergaben, daß dieses aus dem 19. Jahrhundert stammt, wurde das Werk endgültig als fälschung abgetan. Herman Wirth stellte jedoch im Laufe eigener symbolkundlicher Untersuchungen fest, daß trotz vieler nachträglich hinzugefügter und erfundener Passagen ein echter "Quellenkern" der Handschrift zugrunde gelegen haben muß. Viele der hier enthaltenen Angaben stellten sich zudem erst Ende des 19. Jahrhunderts als richtig heraus. Nach über 60 Jahren liegt nunmehr ein Nachdruck der Erkenntnisse und der Übersetzung der Oera-Linda-Handschrift Wirths vor! 342 Seiten, zahlreiche Abb., gebunden (Paperback)

Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 20. August 2009 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Erich Ludendorff: Schändliche Geheimnisse der Hochgrade
Erich Ludendorff: Schändliche Geheimnisse der Hochgrade
Apollodor: Götter-und Heldensagen
Apollodor: Götter-und Heldensagen
G. Schott: Weissagung und Erfüllung im Deutschen Volksmärchen 2
G. Schott: Weissagung und Erfüllung im Deutschen Volksmärchen 2
Gustav Schwab: Die Nibelungen-Sage
Gustav Schwab: Die Nibelungen-Sage
Walther Wüst: Rigveda & Urindische Religion
Walther Wüst: Rigveda & Urindische Religion
Georg Schott: Weissagung und Erfüllung im Deutschen Volksmärchen
Georg Schott: Weissagung und Erfüllung im Deutschen Volksmärchen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Herman Wirth: Die Oera-Linda-Chronik
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2019 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal