Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Forsite Verlag Veröffentlichunge » Nachdrucke » 2177 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat->
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (135)
  Eigenproduktionen (41)
  Essenz & Tradition (8)
  Nachdrucke (74)
  Trojaburg Zeitschrift (12)
Kinderbücher & -Filme (5)
Frühgeschichte-> (357)
Mythologie-> (221)
Geheimwissen-> (397)
Dokumentarfilme / DVD-> (99)
Schmuck & Jahrweiser-> (19)
Tonträger-> (10)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Panzerkampfwagen VI Tiger - DVD
Panzerkampfwagen VI Tiger - DVD
2.99EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Wulf Sörensen / Arthur Adler: Ahnen-Glaube
[2177]
9.90EUR

Im Glauben der Ahnen
Die Stimme der Ahnen
Freund Hein

Dieser Band vereint drei Werke über Glauben und Leben der Altvorderen: Sowohl Arthur Adler als auch Wulf Sörensen schildern in ihren Werken das Ringen der Ahnen um ihren eigenen Glauben, ihren Streit wider die Mächte, die ihnen die Freiheit nehmen wollen und die erwachende Hoffnung der lange Geknechteten im 20. Jahrhundert.
Während über Arthur Adler keinerlei biographische Informationen vorliegen, war Frithjof Fischer, so der richtige Name des seit 19230 aktiven Schriftstellers Wulf Sörensen (23. Juli 1899-21. Mai 1977) 1933 Begründer des bekannten „Nordland-Verlags“ und Herausgeber der Zeitschriften „Nordland“ („Kampfblatt der völkischen Aktion“) und „Der Brunnen“. Als SS-Mitglied stand er der Deutschen Glaubensbewegung und der Bündischen Jugendbewegung nahe. Seine 1933 erstmals veröffentlichte Schrift „Die Stimme der Ahnen“ soll laut Sicherheitsdienst der SS von „rassekundlichen Positionen des Nationalsozialismus abgewichen“ sein, weshalb Fischer in Ungnade fiel. Im Oktober 1936 wurde der Autor wegen „Beleidigung des Führers“ von der Geheimen Staatspolizei in Schutzhaft genommen. Während seiner Haft wurde er auf Anweisung Himmlers aus dem Nordland-Verlag ausgeschlossen und aus der Schrifttumskommission abberufen. Bereits im Juli 1937 erfolgte jedoch die von der SS „aus staatspolitischen Gründen“ betriebene Freilassung Fischers, mit der Auflage, daß er sich in den zwei darauffolgenden Jahren nur kaufmännisch betätigen könne und Veröffentlichungen eine ausdrückliche Genehmigung des Reichsführers SS erfordern. Diese wurde dann bereits 1937 für die überarbeitete Neuauflage von „Die Stimme der Ahnen“ erteilt, die nunmehr den Vorstellungen Himmlers entsprach.

Mit Grafiken und Bildern illustrierte Ausgabe
130 Seiten, Broschur

Dieses Produkt haben wir am Samstag, 29. August 2020 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Wulf Sörensen / Arthur Adler: Ahnen-Glaube
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2020 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal