Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Frühgeschichte » Frühgeschichte 3. Reich » 2122 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (2)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (123)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (327)
  Atlantis & Megalithkulturen (54)
  Zeitfälschung - Archäologische R (5)
  Zeitschriften
  Ägypten (4)
  Indogermanen (41)
  Kelten (13)
  Germanen / Wikinger (72)
  Kultstätten / Externsteine (9)
  Steinzeit-Amerika (7)
  Mittelalter (22)
  Frühgeschichte 3. Reich (27)
  Römer & Griechen (33)
  Antike Quellen (20)
  Rasse & Evolution (20)
Mythologie-> (203)
Geheimwissen-> (410)
Dokumentarfilme / DVD-> (82)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (12)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Sueton: Leben und Taten der römischen Kaiser
Sueton: Leben und Taten der römischen Kaiser
9.99EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Ernst Bergmann: Die 25 Thesen der Deutschreligion
[2122]
5.00EUR

Ein Katechismus

Bergmann zählte zu den Gründungsvätern der „Arbeitsgemeinschaft Deutsche Glaubensbewegung“. Hier wurde er an der Seite von Jakob Wilhelm Hauer in den Führerrat berufen. Bergmanns Streben galt der Mitwirkung an der Erschaffung einer deutschen religion, die an die Stelle der christlichen Konfessionen treten sollte. Bereits 1933 verfaßte Bergmann eine von ihm so genannte Confessio Germanica (ein germanisches Bekenntnis), die er auch Deutschapostolikum nannte, als Ersatz für das von ihm abgelehnte Apostolische Glaubensbekenntnis der Kirchen:
„Ich glaube an den Gott der Deutschreligion, der in der Natur, im hohen Menschengeist und in der Kraft seines Volkes wirkt. Und an den Nothelfer Krist, der um die Edelkeit der Menschenseele kämpft. Und an Deutschland, das Bildungsland der neuen Menschheit.“
Ein Jahr später verfaßte er die „25 Thesen der Deutschreligion“, die stark völkisch geprägt waren und sich kritisch mit dem Christentum auseinandersetzten, das er als „Krankheits- und Entartungsreligion“ bezeichnete. Vor allem die Messias- und Sühneopferidee, der Sünden- und Erlösungsbegriff, aber auch die Jenseits- und Schöpferlehre stamme aus dem Judentum. Diese Religion, so Bergmann, habe „die germanische Seele zerstört.“
Dank der von Bergmann begrüßten „nationalsozialistischen Revolution“ sei nunmehr die Zeit einer „Reinigung des Volkskörpers“ gekommen, die auch die Religion mit einschließe.Trotz sder Huldigung des Nationalsozialismus innerhalb der Texte vermochte sich die Glaubensbewegung jedoch nicht als Ersatzreligion durchzusetzen.
Der Kern dieser „Deutschreligion“ offenbart sich in den hier dargestellten 25 Thesen des arteigenen und artrechten deutschen Heimatglaubens.

72 Seiten, Broschur

Dieses Produkt haben wir am Monday, 02. October 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Jakob Wilhelm Hauer: Religion und Rasse
Jakob Wilhelm Hauer: Religion und Rasse
Arthur Dinter: War Jesus Jude? - Wie sah Jesus aus?
Arthur Dinter: War Jesus Jude? - Wie sah Jesus aus?
D. Krüger (Hg.): Ahnenverehrung & Seelenglaube - Gesamtausgabe
D. Krüger (Hg.): Ahnenverehrung & Seelenglaube - Gesamtausgabe
Dennis Krüger: Das Okkulte 3. Reich
Dennis Krüger: Das Okkulte 3. Reich
Otto Huth: Der Lichterbaum
Otto Huth: Der Lichterbaum
Friedrich Döllinger: Baldur und Bibel
Friedrich Döllinger: Baldur und Bibel
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Ernst Bergmann: Die 25 Thesen der Deutschreligion
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2017 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal