Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Geheimwissen » Ariosophie & Arische Philosophie » 2122 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (2)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (123)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (327)
Mythologie-> (203)
Geheimwissen-> (410)
  Esoterik (13)
  Gral & Tempelritter (21)
  Verschwörung & Enthüllung (60)
  Freimaurer - Illluminaten - Okku (85)
  Okkulte Wurzeln 3. Reich (57)
  Geheimwaffen & Flugscheiben (41)
  Ariosophie & Arische Philosophie (51)
  Christlicher Mystizismus & Relig (57)
  Tradition & Zeitgeschichte (20)
  Wirtschaftslehre (5)
Dokumentarfilme / DVD-> (82)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (12)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Eric Cline: 1177 v. Chr. Der erste Untergang der Zivilisation
Eric Cline: 1177 v. Chr. Der erste Untergang der Zivilisation
29.95EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Rudolf John Gorsleben - Die Edda (Gorsleben-Edda)
[2122]
25.00EUR

Gorsleben gehörte zum Freundeskreis des Lanz von Liebenfels, wo er unter dem Namen Fra Rig als Neutempeleise zu Staufen geführt wurde. Als Mitglied des von Lanz am 25. Dezember 1900 gegründeten Ordo Novi Templi (Neutemplerorden)und der Guido-von-List-Gesellschaft wurde er von der Ariosophie, wie sie von Guido von List und Lanz von Liebenfels vertreten wurde, inspiriert. 1920 erschien erstmals die von Gorsleben selbst ins Deutsche übertragene Edda (sog. „Gorsleben-Edda“). Das Werk erschien in der Folge in weiteren Auflagen. Gorsleben gründete am 29. November 1925 in Dinkelsbühl die Edda-Gesellschaft, eine Art Lesergemeinde um die Edda-Übersetzung Gorslebens und hatte in den folgenden Jahren mehrere hundert Mitglieder. Die Edda-Gesellschaft, der er als Kanzler vorstand, wirkte in der Anfangszeit der Ende Juli 1933 gegründeten Arbeitsgemeinschaft Deutsche Glaubensbewegung weiter. Anders als andere Interpreten sah Gorsleben in der Edda ebenso wie in der Bibel und in den Veden geheime Inhalte urarischer Herkunft, die er deuten wollte.

430 Seiten, gebunden / Broschur

Dieses Produkt haben wir am Freitag, 30. Dezember 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Guido von List: Das Geheimnis der Runen
Guido von List: Das Geheimnis der Runen
Werner v. Bülow: Die Geheimsprache der dt. Märchen
Werner v. Bülow: Die Geheimsprache der dt. Märchen
Wilhelm Teudt: Die Externsteine als germanisches Heiligtum
Wilhelm Teudt: Die Externsteine als germanisches Heiligtum
H. Pudor: Völker aus Gottes Athem / Heolgoland-Heiligland
H. Pudor: Völker aus Gottes Athem / Heolgoland-Heiligland
Lanz von Liebenfels: Theozoologie & Ariosophie
Lanz von Liebenfels: Theozoologie & Ariosophie
Friedrich Döllinger: Baldur und Bibel
Friedrich Döllinger: Baldur und Bibel
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Rudolf John Gorsleben - Die Edda (Gorsleben-Edda)
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2017 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal