Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Frühgeschichte » Atlantis & Megalithkulturen » 1422 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (2)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (135)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (355)
  Atlantis & Megalithkulturen (58)
  Zeitfälschung - Archäologische R (5)
  Zeitschriften
  Ägypten (4)
  Indogermanen (46)
  Kelten (14)
  Germanen / Wikinger (75)
  Kultstätten / Externsteine (10)
  Steinzeit-Amerika (8)
  Mittelalter (23)
  Frühgeschichte 3. Reich (31)
  Römer & Griechen (38)
  Antike Quellen (23)
  Rasse & Evolution (20)
Mythologie-> (220)
Geheimwissen-> (403)
Dokumentarfilme / DVD-> (83)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (10)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Ulrich Magin: Keltische Kultplätze in Deutschland
Ulrich Magin: Keltische Kultplätze in Deutschland
9.95EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Jürgen Spanuth: Stollberg - ein altes friesisches Nationalheilig
[1422]
11.90EUR 9.90EUR

Die erste größere Veröffentlichung des bedeutenden Atlantis-Forschers und Erweckers frühgermanischer Kultur. 1939 lokalisierte Jürgen Spanuth unweit seiner Heimat das vergessene Forsete-Heiligtum in Bordelum. In Auseinandersetzung mit den Thesen Herman Wirths wird deutlich, wie Spanuth hier Impulse erhielt, um seine großartige Atlantis-Forschung der Nachkriegszeit entfalten zu können.

Aus dem Vorwort des Autoren:
Eine der interessantesten Fragen friesischer Frühgeschichte ist die Frage: wo lag Fosetesland?
Fosetesland, so hieß jenes Land, auf welchem der oberste sriesische Gott in heidnischer Zeit seine Verehrungsstätte hatte. Dieser Gott trug in seiner Eigenschaft als unsichtbarer Vorsitzer des Thinggerichtes der Friesen, sowie auch als Vorsetzer im Rate der Götter den Namen ,,Forsitter“, vom friesischen Verbum „forsitta“= Vorsitzen. Dieser Name Forsitter ist von dem ersten Berichterstatter über jenes Land, dem Lehrer Karls des Großen Alkuin nicht recht verstanden worden, er hatte statt „Forsitta“-land „Fosita“ bzw „Foseta“-land geschrieben, und so ist der Name als Fosites- oder Fosetesland in die Geschichtsschreibung eingegangen.
Wo lag Fosetesland? Keine Frage friesischer Frühgeschichte ist so interessant, aber auch so umstritten.

100 Seiten. mehrere Abb., Broschur

Inhalt

  • Vorwort des Herausgebers
  • Jürgen Spanuth zum 100. Geburtstag
  • Mein Weg nach Atlantis
  • Stollberg - ein altes friesisches Zentral-Heiligtum
  • Anmerkung des Verfassers

Dieses Produkt haben wir am Mittwoch, 13. April 2016 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
D. Krüger: Hyperborea. Der Mensch aus dem Norden
D. Krüger: Hyperborea. Der Mensch aus dem Norden
Heinrich Pudor: Die internationalen Beziehungen der Hochfinanz
Heinrich Pudor: Die internationalen Beziehungen der Hochfinanz
D. Krüger ( Hrsg.): Die Entschlüsselung der Indogermanenfrage
D. Krüger ( Hrsg.): Die Entschlüsselung der Indogermanenfrage
Verschwörung Bd. 1 & 2: Eine Übersicht + Unheimliche Todesfälle
Verschwörung Bd. 1 & 2: Eine Übersicht + Unheimliche Todesfälle
D. Krüger: Rechtsterrorismus & Geheimdienst
D. Krüger: Rechtsterrorismus & Geheimdienst
K. Hildebrand: Fibel zum Atlantischen Reich - 2. Auflage
K. Hildebrand: Fibel zum Atlantischen Reich - 2. Auflage
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Jürgen Spanuth: Stollberg - ein altes friesisches Nationalheilig
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2019 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal