Parzifal-Versand  
  Startseite » Katalog » Geheimwissen » Ariosophie & Arische Philosophie » 4425 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Antiquariat-> (1)
Forsite Verlag Veröffentlichunge-> (135)
Kinderbücher & -Filme (4)
Frühgeschichte-> (354)
Mythologie-> (223)
Geheimwissen-> (405)
  Esoterik (13)
  Gral & Tempelritter (23)
  Verschwörung & Enthüllung (65)
  Freimaurer - Illluminaten - Okku (83)
  Okkulte Wurzeln 3. Reich (50)
  Geheimwaffen & Flugscheiben (30)
  Ariosophie & Arische Philosophie (58)
  Christlicher Mystizismus & Relig (56)
  Tradition & Zeitgeschichte (22)
  Wirtschaftslehre (5)
Dokumentarfilme / DVD-> (83)
Schmuck & Jahrweiser-> (17)
Tonträger-> (10)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Kurt Eggers: Der Ruf des Nordens - Ausgewählte Werke
Kurt Eggers: Der Ruf des Nordens - Ausgewählte Werke
19.90EUR
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Liefer- und
 Versandkosten

Privatsphäre
 und Datenschutz

Unsere AGB's
Kontakt
Georg Christoph Lichtenberg: Sudelbücher
[4425]
5.00EUR

Ausgesucht feine Texte mit Biss - Georg Christoph Lichtenbergs Sudelbücher sind ein Meilenstein der deutschen Literatur. Wie kein anderer versteht es der aufklärerische Querdenker das vermeintlich Beiläufige und Selbstverständliche in neuem Licht erscheinen zu lassen. In seinen abwechselnd satirisch-originellen und nachdenklich-tiefgründigen Aperçus verbinden sich Charakterporträts von Zeitgenossen und Verstorbenen auf einzigartige Weise mit experimentalphysikalischen Erkenntnissen. Die Fähigkeit, den Kern einer Beobachtung über die sprachliche Verdichtung herauszukristallisieren, lässt Lichtenberg nicht nur zum Begründer des deutschsprachigen Aphorismus werden. Der Göttinger Professor hebt zugleich die mit dem Franzosen Michel de Montaigne ihren Ausgang nehmende Moralistik auf eine bis dahin neue Ebene. Zweierlei macht den Reiz, aber auch die Schwierigkeit des Aphorismus aus: die ,Ab-grenzung’ eines einzelnen Gedankensplitters von einer unendlichen Fülle an Denkinhalten und die sprachliche ,Be-grenzung’ dieses Gedankens auf den ihm inhärenten Wesenskern. Was Scharfsinn, Witz und stilistisches Raffinement anbelangt, kann sich Georg Christoph Lichtenberg in jeder Hinsicht mit den französischen Meistern dieser Gattung messen lassen. Einzigartig und in ihrer Art beispiellos macht seine Aperçus, dass sie nie aufdringlicher, anklagender oder schwerfälliger Natur sind, vielmehr wie eine im Vorübergehen hingestreute Bemerkung anmuten, deren augenzwinkernd-unverschämte Bildkraft jedoch mitten ins Schwarze trifft. 256 S., gebunden (Hardcover)

Dieses Produkt haben wir am Donnerstag, 05. Juli 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Peryt Shou: Die Edda als Schlüssel
Peryt Shou: Die Edda als Schlüssel
Das Gilgamesch-Epos
Das Gilgamesch-Epos
Peryt Shou: Der Hüter am Tor
Peryt Shou: Der Hüter am Tor
Wilhelm Busch: Es ist mal so, daß ich so bin - Gedichte
Wilhelm Busch: Es ist mal so, daß ich so bin - Gedichte
Kurt Eggers: Der Scheiterhaufen
Kurt Eggers: Der Scheiterhaufen
Andreas Heusler: Altgermanische Sittenlehre
Andreas Heusler: Altgermanische Sittenlehre
Warenkorb Zeige mehr
1 x Frank Kurowski: Die Franken
1 x Charles William Heckethorn: Geheime Gesellschaften
29.95EUR
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Georg Christoph Lichtenberg: Sudelbücher
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2019 Parzifal-Versand
Powered by osCommerce

Parzifal